Kartoffel-Liebe

Das hat die Welt noch nicht gesehen
wie konnte es denn bloß geschehen,
dass Hals über Kopf für die gemeine Zwiebel
dass Herz der Kartoffel entflammt,
welch ein Übel!

Alle Warnungen schlug sie in den Wind,
die besagten, dass Zwiebeln gefährlich sind.
Sie konnte der Verlockung einfach nicht widerstehen,
um sich ihr eigenes Urteil zu bilden
wollte sie die Zwiebel aus der Nähe besehen.

Hilflos und ohne Gegenwehr, 
ist ihr das Herz nun weh und schwer,
denn die Zwiebel wurde ihr jäh entrissen,
kaum dass sie in heftigster Liebe entbrannt,
und brutal in einen Topf geschmissen.

Aber halt, lasst ab von Mitleid und Graus,
denn die Sache ging Gott sei Dank glücklich aus!
Die Kartoffel nahm mutig ihr Geschick in die Hand.
Sie trocknete die Tränen, hat nicht länger geweint,
sprang beherzt in den Topf , nun sind sie vereint!

Den Fußspuren des Glücks folgen

den Fußspuren des Glücks folgen
nicht in dem verharren was dich unglücklich macht
sondern die Chance für Veränderung sehen
und dich in Eigenverantwortung
auf den Weg machen
dein Glück in die Hand nehmen
das dir auf deinem Weg entgegen kommt
oft findest du es unerwartet und auf scheinbaren Umwegen 
oder in vermeintlichen Sackgassen
manchmal führt der Weg durch Durststrecken
aber es ist immer noch dein Weg
nicht den Blick auf das Ende der Strecke richten
nicht warten bis du endlich am Ziel bist
sondern Schritt für Schritt den Fußspuren des Glücks folgen