10 Gedanken zu „Niemals ganz“

  1. Ich habe mich gerade mal durch Deine letzten Beiträge gelesen, jeder Text regt zum Nachdenken an und ist auch von Traurigkeit gezeichnet.
    Ich hoffe, es geht Dir gut liebe Beate…..?

    LG Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.