Weihnachtswünsche

Mögen wir, du und ich
zwischen, neben, unter, über
all den Lichterketten und Kerzen
das Licht erkennen,
das in unserem Herzen wohnt.
Mögen wir still werden
und zwischen den hektischen
und lauten Begebenheiten
unseres Lebens
immer auch die schönen
und frohmachenden Begegnungen
wahrnehmen,
die das Licht unserer Lebensfreude
nähren.
Mögen wir in Dankbarkeit
das segnende Licht
der Menschen empfangen,
die neben uns an unserer Seite
durch das Leben gehen.
Mögen wir unter unseren Füßen
den kraftspendenden Halt
und die Verbundenheit.
unserer Wurzeln spüren,
die uns mit dem Licht verbinden,
das uns Leben spendet.
Möge unser Blick
über den engen und begrenzten
Horizont hinausschauen
und das Licht der Hoffnung erblicken.
Möge uns hinter allen Sorgen, Ängsten,
Zweifeln und Nöten
stets das Licht der Erneuerung aufstrahlen.

6 Gedanken zu „Weihnachtswünsche“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.