21. Dezember

Wunder der Weihnacht

Ich glaube,
dass sich bei dir und mir
das Weihnachtswunder
jedes Jahr auf`s Neue ereignet.
Ich glaube,
dass für dich und mich
die Geburt
auch in diesem Jahr stattfindet.
Ich glaube,
dass in dir und in mir
an jedem Tag
das göttliche Licht leuchtet.
Ich glaube
dass du und ich
das Wunder schauen,
wenn wir unsere Herzensaugen öffnen.
Ich glaube,
dass du und ich
das göttliche Kind in uns tragen,
weil es Mensch geworden ist.

4 Gedanken zu „21. Dezember“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.