6 Gedanken zu „Was die Kastanie erzählt“

  1. Das stimmt. Und deshalb habe ich bis zum Frühjahr die erste Kastanie, die ich finde in der Manteltasche. Dann bringe ich sie zum Baum zurück. Das ist eine gute Gelegenheit, sich in der Natur zu bewegen, zu genießen, zu hören, zu riechen … Ich glaube, ich brauche Rituale.
    Liebe Grüße von der Gudrun

  2. Die gespeicherte Sonnenkraft und das Potential im Inneren sollen angeblich gegen Rheuma helfen. Deshalb haben ältere Leute früher immer Kastanien in der Hosen/Manteltasche gehabt.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Harald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.